Ihr Rechtsanwalt für Insolvenzstrafrecht

Dr. Gerold Papsch
RA Dr. Gerold Papsch
Fachanwalt: Insolvenzrecht

Rechtsanwälte Dr. Papsch & Collegen aus Hannover stehen Ihnen im Insolvenzverfahren bei

Strafrechtliche Verfahren im Insolvenzstrafrecht nehmen zahlenmäßig den größten Teil der Verfahren im Wirtschaftsstrafrecht ein. Dafür gibt es einen guten Grund: Jede Akte in einem unternehmerischen Insolvenzverfahren wird von der Staatsanwaltschaft routinemäßig auf eine mögliche Straftat im Insolvenzstrafrecht überprüft.

Tatsächlich führt diese Prüfung in rund der Hälfte der Fälle für den Staatsanwalt zum Erfolg, denn in vielen Fällen ereilt den Gesellschafter oder Geschäftsführer des Unternehmens ein strafrechtlicher Vorwurf hinsichtlich einer Insolvenzverschleppung.

 

Präventive Beratung und Vertretung bei Insolvenzstrafsachen

Darauf sollten Sie es als Unternehmer nicht ankommen lassen. Wir, die Rechtsanwälte Dr. Papsch & Collegen in Hannover, vertreten Sie im Insolvenzstrafrecht, bei Bankrottdelikten und im Wirtschaftsstrafrecht, wobei wir bei unserer Tätigkeit als Rechtsanwalt gerade in diesen Bereichen großen Wert auf eine präventive Beratung legen. Das Insolvenzstrafrecht umfasst nicht nur die klassischen Tatbestände der Insolvenzverschleppung sowie den Bankrott. Vom Insolvenzstrafrecht erfasst wird unter anderem auch ein strafrechtlicher Vorwurf der Untreue ebenso wie die Veruntreuung, der Betrug, die Schwarzarbeit und die Verletzung der Buchführungspflicht.

Beim überwiegenden Teil der Sachverhalte ist für ihre strafrechtliche Relevanz maßgeblich, dass die Straftaten aus einer Situation der Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit erwachsen, was für die Staatsanwaltschaft oft schwer nachzuweisen ist und wo wir als Rechtsanwalt gute Möglichkeiten haben, für Ihr Recht als Mandant erfolgreich zu streiten.

 

Unser Credo im Insolvenzstrafrecht: Wege aus der Gefahrenzone entwickeln und erfolgreich durchsetzen

In der Phase der Krise gibt es zahlreiche Möglichkeiten, durch eine fachlich kompetente Beratung sowie durch zeitnahes Handeln im Insolvenzstrafrecht, bei Bankrottdelikten, im Wirtschaftsstrafrecht, im Arbeitsstrafrecht, im Konkursverfahren und im Falle einer Insolvenzverschleppung und im Insolvenzverfahren Wege aus der Gefahrenzone zu finden.

Je früher Sie eine Beratung bei den Rechtsanwälten Dr. Papsch & Collegen in Hannover in Anspruch nehmen, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir ein Sanierungskonzept entwickeln, das das strafrechtliche Risiko und berufsrechtliche Konsequenzen für Sie reduziert. Wir verfügen über die erforderliche Kompetenz, Ihnen die entscheidenden Risiken im Insolvenzstrafrecht sowie in allen anderen Rechtsgebieten wie bei Bankrottdelikten, Wirtschaftsstrafrecht, im Arbeitsstrafrecht und im Insolvenzverfahren aufzuzeigen und die richtige Strategie zu entwickeln, um Sie aus der Krise herauszuführen.

Jetzt zum Thema Insolvenzstrafrecht guten Rat anfordern

 

Kontakt & Anfahrt

Sie haben Fragen? Gern stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Rechtsanwälte Dr. Papsch & Collegen

Herrenhäuser Markt 3
30419 Hannover

Telefon: 0511 807223 - 0
Telefax: 0511 807223 - 29

E-Mail: kanzlei@papsch.de
Internet: www.papsch.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
09:00 - 18.00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung.
Termine können bei Bedarf auch abends oder am Wochenende vereinbart werden.